image-comparison grip-lines arrow-top-right zip arrow-right video minus arrow-back text shop twitter file home quick-order arrow-left youtube search arrow-down check all filter site_references image Slice 1 zoom 🎬 icons / _ icon size / _ download-queue Created with Sketch. chevron-down arrow-right picture pdf podcast exe plus hotline close xxx-1 burger clipboard linked-in ppt Artboard 🎬 icons / _ icon size / _ download-queue_add Created with Sketch. Layer 1 Created by potrace 1.15, written by Peter Selinger 2001-2017 My Account press_releases Created with Sketch. PRESS ds-instruments ds-preventive ds-implants ds-endodontics Cart presentation Created with Sketch. DS-Preventive-Icon-Grey video Created with Sketch. other Created with Sketch. text_piece Created with Sketch. promotion Created with Sketch. Spare Parts ds-imaging-systems case_study Created with Sketch. ds-treatment-centers broschure Created with Sketch. ds-prosthetics ds-restorative video Created with Sketch. flyer Created with Sketch. whitepaper Created with Sketch. article Created with Sketch. image Created with Sketch. Service ds-cad-cam Quick Order Dentist Chair study Created with Sketch. ds-orthodontics ds-implants ds-endodontics ds-cerec digital-scan grinder ds-diagnosis step_1 analyse ds-abutment-placement more-quality initiative scan more-quality ds-polishing digital ds-irrigation ds-treatment-centers treatment ds-restorative ds-implant-planning realistic construct book ds-planning-impression mirror anwender ds-preventive planning-2 ds-obturation ds-cad-cam 04 ds-implant-placement ds-retention-protection ds-anesthetics restauration form ds-inlab oven robot plan place ds-orthodontics overlay ds-bone-regeneration ds-treatment-preparation vorher_nachher ds-maging-systems wifi omnicam treatment consulting planning comparison ds-set-up ds-prosthetics support step_3 ds-tooth-preparation ds-treatments ds-scaling step_2 ds-instruments software quote-english quote-french quote-text-german Created with Sketch. upload Created with Sketch. version Created with Sketch. globe
Home Produkte CEREC Omnicam


Neuigkeiten zur CEREC Omnicam

In diesem Bereich finden Sie regelmäßig Informationen zu neuen Funktionen, Varianten und Tipps rund um die CEREC Omnicam.

Thema

1. Jun, 2017

Farbanalyse mit der CEREC Omnicam

Thema

1. Jun, 2017

Offener Scandaten-Export im STL Format

Thema

1. Mär, 2015

Scannen mit der Omnicam für die Herstellung von Clear Alignern (z.B. Invisalign®)


Informationen zur Funktion "Farbanalyse"


Farbanalyse

Die Farbanalyse ermöglicht Ihnen, auf Basis des Scans mit der Omnicam die Zahnfarbe eines beliebigen Zahnes zu analysieren. Dadurch erhalten Sie eine objektive Unterstützung und mehr Sicherheit bei der Auswahl der passenden Restaurationsfarbe.

Sie finden die Farbanalyse im Bereich der Analysetools:

1. Wenn das Modell auf dem Bildschirm komplett dargestellt wird, klicken Sie auf den Reiter unten links, um zum Schritt «Modell bearbeiten» zu gelangen.

2. Klicken Sie auf «Tools analysieren» und das Feld «Farbanalyse» um die Funktion zu starten

3. Klicken Sie mit dem Mauszeiger auf die Mitte eines Zahns um dessen Farbe zu analysieren. Wählen Sie dabei den Radius so, dass Nachbarzähne nicht mit einbezogen sind und nicht zu nahe am Zahnhals oder der Zahnschneide gemessen wird. Auf grau dargestellten Modellbereichen ist aufgrund nicht ausreichender Scaninformationen keine gesicherte Farbanalyse gewährleistet.

Aktivierung der Farbanalyse-Funktion in der Software

Sollte die Farbanalyse nicht als Analysewerkzeug angezeigt werden, könnte die Funktion deaktiviert sind. Um die Funktion zu aktivieren, öffnen Sie den oberen Reiter, um in die Konfiguration zu gelangen. Wählen Sie dort unter Geräte Ihre Omnicam aus. Bei Klicken auf das Feld „Farberkennung“ aktivieren Sie die Funktion. Zusätzlich können Sie an dieser Stelle zwischen den Farbsystemen VITA Classic und VITA 3D für die Farbanalyse wählen.

 

Farbkalibrierung

Bevor die Farbanalyse genutzt werden kann, muss die Omnicam zu Beginn farbkalibriert werden. Beachten Sie, dass das Farbkalibrierset nur maximal 2 Jahre haltbar ist. Das Farbkalibrierset hierfür können Sie bei Ihrem autorisierten CEREC-Fachhändler erwerben.

Die erste Generation der CEREC Omnicam ist für die Farb-Analyse nicht geeignet. Die Seriennummer zur Überprüfung kann auf der Kamera abgelesen werden, indem die Spiegelhülse abgenommen wird und die Nummer oben auf dem Optiktubus abgelesen wird. Zum Test ob Ihre Kamera geeignet ist, müssen sie diese Nummer in das „Omnicam Check Tool“ eingeben.

Scannen

Für die Farbanalyse müssen Sie etwas langsamer und genauer als üblich scannen, da für diese Funktion zusätzliche Informationen benötigt werden, d.h. bleiben Sie länger auf jedem Zahn und variieren Sie die Distanz zum Zahn. Grau dargestellte Modellbereiche zeigen an, dass für eine Farbanalyse an diesen Stellen nicht ausreichend Informationen vorliegen.

Im nebenstehenden Video zeigen wir Ihnen die Scanstrategie für die Farbanalyse im Vergleich zum Scannen für eine Einzelzahnrestauration und einem Vollkieferscan.

Nutzerstimmen zur Farbanalyse

Sehen Sie im Video, was andere Nutzer über die neue Funktion der Farbanalyse denken.

Überprüfen Sie, ob Ihre Omnicam für die Farbanalyse geeignet ist

Ja, Ihre Omnicam ist für die Farbanalyse ab der CEREC SW 4.5 geeignet.

Nein, leider ist Ihre Omnicam nicht für die Farbanalyse geeignet.

Falls Sie an der Funktion der Farbanalyse interessiert sind, gibt es eine Austauschmöglichkeit. Bitte kontaktieren Sie hierzu Ihren Händler. Dennoch können Sie alle anderen Funktionen der CEREC SW 4.5 nutzen.

No Response Message

Essentiell für die Farbanalyse: Die Farbkalibrierung

Bevor die Farbanalyse genutzt werden kann, muss die Omnicam zu Beginn farbkalibriert werden. Das Farbkalibrierset hierfür können Sie bei Ihrem autorisierten CEREC-Fachhändler erwerben (REF-Nummer: 66 30 714). Im nebenstehenden Video zeigen wir Ihnen, wie Sie die Farbkalibrierung durchführen und anschließend die Farbanalyse nutzen.

 

Beachten Sie, dass das Farbkalibrierset
  • nur maximal 2 Jahre haltbar ist. Sie sehen das Ablaufdatum auf dem Boden des Farbkalibrierset-Behälters. Durch vorhergehende Lagerhaltung kann es sein, dass sich der Zeitraum für Ihre Verwendung auf unter 2 Jahre verkürzt hat.
  • nach Anbruch der Dose nur ein Jahr verwendet werden kann. Schreiben Sie das Datum des Anbruchs mit einem wasserfesten Stift auf den Deckel des Behälters hinter „Opened on ____________“ und verwenden Sie es nach einem Jahr nicht mehr.

Nach Ablauf eines der beiden Zeiträume ist das Farbkalibrierset nicht mehr zu verwenden.

 


Exportoptionen mit der CEREC Omnicam

Erweitertes Behandlungsspektrum durch intuitive Schnittstellen  

Nicht zuletzt durch die Möglichkeit des offenen Scandatenexports im STL Format, bietet die CEREC Omnicam Ihnen neben dem klassischen Chairside-Workflow diverse Exportoptionen für noch mehr Bearbeitungsmöglichkeiten.

Direkte Kommunikation mit dem Labor

Praxis
Aufnehmen. Kontrollieren. Absenden.
Portal
Empfangen und übermitteln Sie Daten über das Connect Case Center.
Labor
Design mit inLab SW, Herstellung mit inLab oder anderer CAD/CAM Fertigungseinheit und Finalisieren.

Über das Internetportal Connect Case Center ist der Zahntechniker Ihres Vertrauens direkt an Ihr CEREC System angebunden. Die kostenlose Connect Software, die Sie für das Senden der Abformungsdaten benötigen, ist auf Ihrem CEREC System vorinstalliert. Das Versenden von Daten über Connect ist für Sie kostenlos.  

Hier können Sie sich für das Connect Portal registrieren.

 

Design-Service für CEREC Anwender

Es muss nicht immer die fertige Restauration sein, die das Labor wieder verlässt. Über den digitalen Design Service können Labore den intraoralen Datensatz über die Connect Case Center Inbox empfangen, die gewünschte Arbeit mit der inLab Software designen und den Konstruktionsdatensatz wieder zurück in die CEREC Praxis zur finalen Ausarbeitung senden. Ein digitaler Service, mit dem wertvolle Behandlungszeit in der Praxis gespart und zahntechnisches Know How honoriert werden kann.

Direkte Kommunikation mit Labor und externen Anbietern

Praxis
Aufnehmen. Kontrollieren. Absenden.
Portal
Empfangen und übermitteln Sie Daten über das Connect Case Center.
Labor
Design mit inLab SW, Herstellung mit inLab oder anderer CAD/CAM Fertigungseinheit und Finalisieren.


CEREC Ortho Workflow

Optische Abformung mit CEREC Omnicam oder CEREC Primescan
Versand der Daten mit der CEREC Ortho Software
Externe Herstellung von Clear Alignern (z.B. Invisalign®)

CEREC Ortho Software

  • Erhöhte Deligierbarkeit durch geführtes Scannen - Symbole und Töne leiten gezielt durch den Scanvorgang und machen den Arbeitsprozess leicht verständlich und nachvollziehbar
  • Speziell abgestimmte Schnittstellen für Ihren schnellen Datenexport zu Anbietern von Clear Alignern:
    • MTM Clear Aligner
    • Ideal Smile Aligner
    • Invisalign
    • Clear Correct
  • Kostenpflichtig bei Ihrem Dentalhändler erhältlich (vergünstigter Preis für CEREC Club Mitglieder)

Kalibrierdaten

Entpacken Sie die heruntergeladene zip-Datei (Beispiel Archiv.zip) auf einen Stick und kopieren Sie die beiden entpackten Dateien (Calibration Data.zip und CalibRegistry.exe) in ein beliebiges Verzeichnis der CEREC AC mit Omnicam Ihrer Wahl z. B.: „C:\Sirona“ und starten Sie die Datei: “CalibRegistry.exe“ mit einem Doppelklick. Bitte geben Sie nach Abfrage die ID Ihres Kalibrationssets ein. Danach stehen die Kalibrierreferenzdaten für dieses Kalibrationsset auf dieser CEREC AC mit Omnicam für die Kalibration Ihrer CEREC Omnicam zur Verfügung.

Omnicam Calibration Data 31. Mai 2016 , 22 MB


Bilddatenbank zur CEREC Omnicam

In unserer Datenbank finden Sie freigegebenes Bildmaterial der CEREC Omnicam zum Download, das Sie beispielsweise auf Ihrer Website einbinden  können.

  • <% item.title %>

FAQs: Häufige Fragen zur CEREC Omnicam

  • CEREC Omnicam, die für die Farbanalyse geeignet ist (Überprüfen können Sie dies mit dem Omnicam Check Tool, das Sie auf dieser Seite unter dem Thema "Farbanalyse" finden)
  • Farbkalibrationsset (REF-Nummer: 66 30 714)
  • Mind. Softwarestand
    • CEREC Software 4.5.0
    • CEREC Premium Software 4.5.0

Ihre Frage war nicht dabei?

Unser Kundenservice-Center unterstützt Sie gerne. Füllen Sie dazu einfach das Kontaktformular aus oder nutzen Sie unsere Hotline unter der untenstehenden Telefonnummer.

CEREC Anwendungssupport

Anwendungssupport 1,29€/Minute aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkpreise abweichend

+49 900 1 747662 +49 900 1 747662

Sie haben noch keine CEREC Omnicam?

Die CEREC Omnicam

  • Ist puderfrei und in Farbe
  • Eröffnet die Möglichkeit zur Herstellung von Clear Alignern
  • Macht die Aufnahme leicht, intuitiv und ergonomisch

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Mehr Informationen zur CEREC Omnicam sowie die aktuellen Broschüren und Produktvideos finden Sie auf dentsplysirona.com.

Alle Themen

Produkte

Hier finden Sie detaillierte Informationen zu allen CEREC-Produkten

Hotlines

Hier finden Sie weiterführende
Informationen zu unseren beiden Hotlines für technische Themen und Anwendungsthemen.

Patientenmarketing

Eine große Auswahl an Informationsmaterial für Ihre Patientenkommunikation erwartet Sie hier.

Abrechnung

Bei der Kalkulation Ihrer Laborkosten für CEREC-Restaurationen unterstützt Sie unser Abrechnungsspicker.

Tutorials

Zahlreiche Tutorials stehen Ihnen hier zur Verfügung. Tutorial auswählen, Film starten, zurücklehnen und entspannt lernen.

Aus-und Weiterbildung

Finden Sie hier einen detaillierten Überblick über unser Kursangebot, mit dem wir Sie ganzheitlich in Ihrer Weiterbildung mit CEREC unterstützen.

CEREC Club

Mit dem CEREC Club sind Sie immer einen Schritt voraus. Ihre Investition bleibt so ganz automatisch up to date.

CEREC Newsletter

Registrieren Sie sich hier
zum CEREC-Newsletter für Neuigkeiten
zu CEREC und anstehenden Veranstaltungen.

Downloads

Finden Sie hier für CEREC Anwender relevante Downloads.